EUSES QUARTIER ein Hörspiel ohne Ende

In den Zug sitzen, Kopfhörer anziehen und nach Bern oder Basel fahren.
Ein Hörspiel von Kinder für Kinder mit vielen Geheimtips.
So kurz war die Fahrt noch nie.
Am Zielort aussteigen und auf Entdeckungsjagd gehen...

Verschiedene Schülergruppen, quer durch die Schweiz, erarbeiten in der gleichen Ausgangslage Geschichten zu ihrem Dorf oder Quartier. Ihre Aufgabe besteht darin, unter Anleitung, ihre nächste Umgebung neu zu entdecken und Spannendes und Bemerkenswertes aus ihrem Quartier zu sammeln und einen Fundus an eigenen Geschichten und Kuriositäten aus der nächsten Umgebung zu erschaffen.
Aus diesem Fundus werden dann verschiedene Geschichten ausgewählt und zu einem Führer ihres Wohnortes oder Quartier zusammengesetzt.
Der Audioguide, der das Eigene und Einzigartige des Ortes beschreibt, kann Geschichten zur Natur, zu den Einwohnern, Sagen, Historisches oder Geheimnisse alter verborgener Schätze beinhalten. An jedem Ort wird individuell auf die Klasse und die Umgebung eingegangen.
Mit Musikern erarbeiten die Kinder auch Geräusche und Melodien und sammeln vor Ort die Geräuschkulisse, welche die aufgenommenen Geschichten untermalen wird. Aus den gesamten gesammelten Geschichten, baut sich langsam eine Geschichte der Regionen und ihrer Vielfalt zusammen.

Siehe www.4Tram.ch